Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Beratung zur Mediennutzung

Infos des Familienservicebüros in Marklohe

Mit Elternabenden zur Medienerziehung startet das Familienservicebüro des Landkreises seine Elternarbeit im Herbst. Vier Veranstaltungen wird es zu diesem Thema geben. Alle Elternabende sind kostenfrei, finden mit 3G-Regel statt und erfordern eine Anmeldung über fsb@kreis-ni.de oder unter Telefon (05021) 9677946.

Medienerziehung ist nach den Worten des Familienservicebüros eine große Herausforderung für Eltern. „Wie geht man als Eltern damit um? Und was macht die viele Mediennutzung mit unseren Kindern?“, fragt Regina Schäfer vom Familienservicebüro stellvertretend für Mütter und Väter.

Das sind Fragen, denen der Referent Ralf Willius vom Verein „Smiley“ (Verein zur Förderung der Medienkompetenz) aus Hannover nachgeht. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit dem Nutzungsverhalten junger Menschen hinsichtlich Computerspiele, Facebook und WhatsApp. Er berät bei Elternveranstaltungen Erziehungspersonen und hinterfragt die Ansprüche und Forderungen der jungen Generation, um sie auf ein realistisches Maß zu bringen.

Details

Datum:
11. November 2021
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Grundschule Marklohe
Am Dobben 5
Marklohe GT Lemke, 31608 Deutschland
Telefon:
05021/15996

Veranstalter

Familienservicebüro des Landkreis Nienburg
Telefon:
(05021) 9677946.
E-Mail:
fsb@kreis-ni.de