22. Nov
Detail des Segels vor den Kulturscheunen Liebenau

Di Chuzpenics

Jiddische Lieder und Klesmer aus Kiel Martin W. Luth – Lead-Gesang Jule Schwarz – Geige, Gesang Christine v. Bülow – Oboe, Englischhorn, Gesang Martin Quetsche – Akkordeon, Gesang Reif fürs…

15. Nov
Christian Oehlschläger, Autor

‘Krimiförster‘ Christian Oehlschläger

Christian Oehlschläger und sein Lektor Ulrich Hilgefort lesen aus den beiden zuletzt erschienenen Büchern, aus dem Kriminalroman ‘Der Neunwürger‘ und aus dem Kurzgeschichtenband ‘Auf trügerischer Spur‘. Der als ‘Krimiförster‘ bekannte…

25. Okt
Detail des Segels vor den Kulturscheunen Liebenau

Martfeld Blues Band

Dass auch im ländlichen Raum gute und sehr ehrliche handgemachte Rockmusik lebendig sein kann und die Fans begeistert, das beweisen seit vielen Jahren die sechs Musiker der Martfeld Blues Band.…

Bereits stattgefunden
Detail des Segels vor den Kulturscheunen Liebenau

Franco Morone und Raffaella Luna

DIE KULTURSCHEUNEN LIEBENAU PRÄSENTIEREN IN KOOPERATION MIT DER DOKUMENTATIONSSTELLE PULVERFABRIK LIEBENAU IM RAHMEN IHRES 20JÄHRIGEN JUBILÄUMS. Franco Morone gilt als einer der bedeutendsten Fingerstyle-Gitarristen der internationalen Musikszene. Sein Repertoire verbindet…

Bereits stattgefunden
Button - Ferienpassaktion der Samtgemeinde Liebenau

Kreativwerkstatt

Der Verein Auekunst e.V. beteiligt sich mit der Aktion „Kreativwerkstatt“ am Ferienpassprogramm der Samtgemeinde Liebenau. Die Teilnahme erfordert eine Anmeldung bei der Samtgemeinde Liebenau. Ansprechpartnerin: Petra Graner

Bereits stattgefunden
Ausschnitt des Plakates zur Ferienpassaktion der SG Liebenau

Entdecke den Clown in Dir

Die Flüchtlingsinitiative „Liebenau hilft“ beteiligt sich mit der Aktion „Entdecke den Clown in Dir“ am Ferienpassprogramm der Samtgemeinde Liebenau. Die Teilnahme erfordert eine Anmeldung bei der Samtgemeinde Liebenau. Ansprechpartnerin: Petra…

09. Dez

Weihnachtsfeier

Der LandFrauenverein Pennigsehl-Mainsche e.V. lädt ein zur Weihnachtsfeier. Termin: 9. Dezember 2019 Beginn: 15.00 Uhr Veranstaltungsort: Jungendräume Mainsche Anmeldung bis zum 2. Dezember 2019 bei Kerstin Heckelt 05028 902080